Die neuen Victoria’s Secret Models

Veröffentlicht 10. November 2015 von Gossip-Tante

Wenn es um die Welt der Models geht, dann hört man neuerdings nur noch von Gigi Hadid und Kendall Jenner, nun werden kendall-jenner-gigi-hadidsie auch als Engel von Victoria’a Secret über die Bühne schweben.

Keine Frage, beide sind hübsch, aber sorry: null Ausstrahlung oder Sexappeal. Beide kommen aus der Reality-TV-Welt und sorgen damit für Mediale Aufmerksamkeit. Wären das einfach zwei ganz normale Mädchen, würden wir kaum was von denen hören, so aber kommen sie nur mit Vitamin B zu Karrieren. Das kann man doch nicht mehr ernst nehmen.

Langweiliges Intouch

Veröffentlicht 9. November 2015 von Gossip-Tante

Intouch

Früher hab ich mich gerne über Intouch über die Welt der Promis informiert. Mal abgesehen davon, dass sie es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen, war es doch noch unterhaltsam.

Ich hab mir aber dann mal gedacht, es wär mir zu schade Geld für Nichts auszugeben, also hab ich nur noch online geschaut, aber die Vergangenen Monate war es schlichtweg nur noch langweilig. Es ist zu einer Fernsehzeitschrift für RTL, Vox & Co. verkommen.

War schon lange nicht mehr online, dachte mir schau mal rein auf die unübersichtliche Internetseite an: Bachelorette, Daniela Katzenberger (4 Beiträge: Body-Diss, Kuschelfoto, Mähne, bla bla), GZSZ, Nasan Eckes. Hä??? Echt jetzt. Ok bye.

Liest das überhaupt noch jemand?

Angelina auf Promotour

Veröffentlicht 8. November 2015 von Gossip-Tante

RTL Exclusiv berichtete heute über das Interview von Angelina Jolie und Brad Pitt.

Und bitte, es sollte doch  144655pcn_fest22__oPtkeiner denken, es hätte etwas mit der Promo für ihren gemeinsamen Film zu tun, natürlich nicht. Die beiden wollten einfach nur über die schwere Zeit plaudern, anderen helfen, so selbstlos sind sie ja nun mal (oder sehen sich gerne). Das Timing nur zufällig gewählt, auch reden sie über Eheprobleme, natürlich geht’s zufällig auch im gemeinsamen Film darum.

Das Stars, die in den letzten Jahren nicht so erfolgreich waren, nichts unversucht lassen, um ihren Film anzukurbeln ist ja nicht neu, was ich viel dämlicher fand, war der Kommentar der „Reporter“, die meinen, Nein, das ist alles echt und ehrlich. Aha, natürlich! Und bald kommt der Weihnachtsmann.

Ich kann die Frau echt nicht abhaben. Das war nicht von anfang an so, aber so viel Falschheit geht mir einfach durch den Strich. Für ein bisschen Aufmerksamkeit ist ihr nichts zu schade, und das finde ich wiederlich. Sie ist aber lange genug dabei, um zu wissen wie sie sie bekommt.

Bin ich die einzige, die findet, die neugekauften Brüste passen nicht? Sie sind zu gross und wirken extrem künstlich.